Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Merhaba bestekar.biz porno sex hikayeleri okuyucuları,derlediğimiz en büyük hikaye arşivini sizlerin beğenisine sunuyoruz.Aradığınız tüm hikayeler burada

Amateur

Geburtstag im PartykellerGeburtstag im PartykellerEs war Guidos Geburtstag. Wir bekamen die Einladung und freuten uns schon darauf, endlich wieder mal zu unseren Freunden Guido und Tanja fahren zu können. Durch die Kinder kommen wir nur noch selten dazu, uns zu treffen und Spaß zu haben.Früher hatten wir uns sehr oft getroffen und wir gehen auch ziemlich locker miteinander um, was uns allen gefällt.Als endlich der Samstagnachmittag kam, hatten wir dafür gesorgt, dass die Oma auf unsere Kinder aufpasste, wir hatten also endlich mal wieder einen Abend für uns.Wir machten uns auf und fuhren zu Tanja und Guido. Dort angekommen, machte Guido schon die Tür auf und empfing uns herzlich. Da wir an der Tür allein waren, drückte und küsste er Manuela erst einmal und griff ihr auch direkt noch in der Tür stehend an die Bluse und drückte ihre Titten etwas.Als uns dann Tanja begrüßte, gab ich ihr auch einen Kuss und zog sie etwas an mich ran, so dass ich ihren geilen Arsch spüren konnte und ihre dicken prallen Brüste sich gegen mein Shirt drückten. Einfach ein herrliches Gefühl.Guido dirigierte uns runter in den Partykeller, wo auch schon die anderen Gäste waren, die Eltern von Tanja und Guido, die Geschwister und auch so noch ein paar Freunde, wir alle kannten uns schon eine gefühlte Ewigkeit.Zur Begrüßung gab es einen Sekt und es wurde mit allen über vieles gequatscht.So vergingen die Zeit und nach und nach verabschiedeten sich die Eltern von Guido und Tanja und auch einige der anderen Gäste.Die Stimmung war gut und es wurde viel gelacht. Meine Frau Manuela hatte schon einige Sekt getrunken und Guido goss ihr immer wieder etwas nach. Er wusste, dass Manu dadurch etwas lockerer wurde. Und mir fiel auf, dass er ihr immer wieder mal hinter der Theke oder im Flur an den Arsch oder an ihre Titten packte, was mir sehr gefiel.Tanja war leider sehr viel in der Küche beschäftigt mit ihren Schwägerinnen, so dass ich nicht an ihr fummeln konnte.Und so meinte ich zu Guido, da geht doch noch was mit dir und Manu, nutze die Gelegenheit. Er grinste mich breit an.Als Guido, Manu und ich dann mal alleine im Partykeller waren, hob Guido direkt seine Hand in Manus Bluse und holte eine ihrer Titten heraus. Und da wir sowas schon oft gemacht hatten, machte es ihr nichts aus, sondern machte zusätzlich noch einen Knopf auf, damit er besser drankam. Dann packte er die zweite Titte aus und leckte geil an ihren Nippeln, die sofort dick und hart wurden, ja Manu machte es immer geil, wenn man ihre Nippel bearbeitete.Er saugte und lutschte und drückte ihre Titten und ich sah, wie sein Schwanz in seiner Hose eine riesige Beule abzeichnete. Ich wusste, dass das bei ihr bedeutete, dass ihre Möse sincan escort jetzt nass wurde und sie geiler.Auch bei mir begann es, in der Hose zu drücken. Manu griff Guido zwischen die Beine und begann, seinen steifen Schwanz durch die Hose zu reiben und zu drücken.Mir gefiel sehr, was ich sah und machte direkt ein paar Fotos davon.Leider rief dann Sabine aus der Küche und ich ging hoch.Als ich nach ein paar Minuten mit kalten Sektflaschen wieder in den Keller kam, sah ich, dass Guido mittlerweile seinen steifen Schwanz aus der Hose geöffnet hatte und meine geile Ehefrau mir einer Hand seinen langen dicken Kolben leicht wichste und mit der anderen seine prallen Eier massierte. „Das sieht ja wohl geil aus.“, sagte ich leicht grinsend, stellte die Flaschen ab und zog Manus Bluse nach oben über ihren Kopf, so dass sie nur noch den BH anhatte, aus dem ihre geilen Titten vorne herausquollen. Guido öffnete mit einem Griff den Tittenhalter und zog ihn ihr jetzt ganz aus. Dabei wichste Manu Guido weiter.Mir wurde es auch langsam zu eng in der Hose, ich stellte mich hinter meine Frau und drückte mich an ihren Hintern, so dass Manu meinen steifen Schwanz an ihrem Arsch spürte. Dann griff ich mir von hinten ihre etwas hängenden Euter und drückte sie zusammen, während Guido immer noch dran lutschte und saugte.Manuela stöhnte auf und das war die Gelegenheit, Guido griff ihr zwischen die Beine und drückte seine Hand gegen den Hosenstoff. Er spürte die Hitze, die Manus Möse ausströmte und sie schob sich ihm entgegen.Jetzt begann ich Manus Nippel zu reiben und das war die passende Gelegenheit, auf die Guido und ich schon so lange gewartet hatten.Meine Frau war so aufgegeilt, wie ich sie schon lange nicht mehr erlebt hatte.Guido macht einen Knopf an Manus Hose auf und griff ihr mit einer Hand von oben hinein, seine Finger verlangend danach, endlich ihre nasse Möse zu spüren.Ich setzte mich auf einen Barhocker und zog sie etwas zu mir heran, so dass sich ihr Unterleib Guido etwas entgegenstreckte. Jetzt begann Guido, Manus Hose ganz zu öffnen und zog sie ihr zusammen mit ihrem durchnässten Slip bis zu den Knien runter. Dabei musste Manu Guidos harten Pimmel loslassen und griff nach hinten zu meiner Hose.Schnell machte ich sie auf und mein Steifer schob sich ihren suchenden Händen entgegen. Hart packte sie zu und fing an, mir den Schwanz jetzt fest du wichsen.Was ein geiler Anblick, Guido und ich mit prallen abstehenden Schwänzen und dazwischen meine aufgegeilte Frau mit heruntergelassener Hose und klitschnasser Möse.Und von oben hörten wir das Lachen und Reden von Tanja, Silke, und Thomas, die als einzige noch anwesend waren.Guido machte jetzt auch schnell ein paar Erinnerungsfotos sincan escort bayan der etwas anderen Art von seiner Geburtstagsfeier.Ich hielt Manuela immer noch gegen mich gelehnt, und Guido schob ihr die Beine etwas auseinander, soweit es die runtergezogene Hose zuließ.Ich wusste, dass Guido meiner Ehesau endlich an der Möse rumfingern konnte. Aber als erstes kniete er sich vor Manu hin, so dass sein Gesicht direkt vor ihrer Fotze war. Dann zog er ihr die Schuhe aus und schob ihr die Hose samt Slip runter und von den Beinen. Manu stand jetzt so total ausgezogen und nackt im Partykeller.Damit sie einen besseren Stand hatte, zog Guido ihr die Beine auseinander, die sie bereitwillig öffnete. Ich hörte nur wie Guido sagte, geil. Auf meine Frage hin, sagte er, dass sich Manu von den Schwangerschaften geweitetes Fotzenloch weit geöffnet hatte und er alles sehen kann. Und mit diesen Worten drückte er seinen Mund ihr auf die Möse und beginnt sie zu knutschen. Auch ich fange an, meine Frau abzuküssen und Manu stöhnt vor sich hin und wir hören, wie sie immer wieder sagt, jaaa deine Zunge, tiefer, jaaa.Es macht mich richtig geil zu sehen, wie Guido Manus Fotze leckt und saugt.Ich fordere ihn auf, ihr die Fotze auch noch zu Fingern, was er gerne auch macht und schiebt ihr direkt den Zeigefinger und Mittelfinger in ihr triefnasses Loch und beginnt sie, damit zu stoßen.Manu nestelt mir am Schwanz rum und packt ich hart. Sie zieht mich näher zu sich heran und dirigiert meinen Fickkolben zu ihrem Mund.Kurz bevor sie ihren Mund mir über den Schwanz stülpt, rammelt Guido ihr die Finger ganz schnell und tief in ihr Fickfleisch. Sie stöhnt wieder laut auf und ich drücke ihr meinen steifen Pimmel beim Aufstöhnen tief ins Maul, so dass nur noch ein lustvolles Gurgeln übrigbleibt.Guido drückt ihr die Beine noch weiter auseinander, ich spüre, dass er meine. Frau mit der ganzen Hand abficken will. Diese geile Sau, der Gedanke daran, lässt mich Manu jetzt in den Hals ficken.Wir hatten gar nicht mitbekommen, dass sich die restlichen Gäste oben verabschiedet hatten und Tanja mittlerweile runter in den Partykeller kam.Sie hatte wohl von oben schon das Stöhnen und Schmatzen gehört und mit einem breiten Grinsen und geöffneter Bluse, betrat sie den Raum. Ihre prallen Wahnsinnstitten rauben mir den Verstand, ich sehe nur noch die dicken Euter, die ihr aus dem BH heraushängen, die Sau hatte sie einfach rausgehoben. In diesem Moment konnte ich nicht mehr zurückhalten und pumpte meine Ehesau meine Ficksahne ins Maul.Sie hatte wohl nicht mit so einer Menge gerechnet und das Sperma lief ihr aus den Mundwinkeln heraus. Guido machte wieder Fotos und rammelte Manu mit der escort sincan anderen Hand so durch, dass sie auf einmal heftig zusammenzuckte und ihre Fotze abzuspritzen begann.Und sofort mit ihrem Abspritzen und meinem Sperma im Maul schiebt Guido seine Hand nach vorne und schiebt sie Manu ganz ins Fickloch. Tanja beugt sich direkt zu Manus Möse runter und beginnt sie zu lecken und Guido schiebt seien Hand leicht vor und zurück in der dicken Fotze meiner Frau. Manu ist nur noch ein stöhnendes und wimmerndes geiles Fickstück, die von einem Orgasmus in den anderen fällt.Dann zieht er seine vom Fotzensaft nasse Hand aus ihrem Fickkanal und reibt sie über Tanjas Gesicht und durch ihre Haare, die immer noch die Möse meiner Frau aussaugt.Ich habe mittlerweile meinen Schwanz aus ihrem Mund genommen und klatsche ihn Manu noch ins Gesicht, bis es auch spermaversaut ist.Guidos langer dicker Pimmel steht immer noch knüppelhart und Tanja will, dass er vor ihren Augen Manu endliche den Schwanz in die Fotze rammelt. Aber dazu hat er beim Anblick von Manus Gesicht keine Lust, sondern kommt herum und schiebt jetzt seinen prallen Schwanz in Manus mit meinem Sperma vollgefüllten Mund, um seinen Pimmel darin zu baden und sie in ihre Mundfotze zu ficken.Da Manuela immer noch breitbeinig auf dem Sessel da liegt, läuft ihr die Möse nur so vom Fotzensaft aus.Da nimmt Tanja sich vom Tresen eine leere Bierflasche und schaut mich geil und lüstern an. Ich weiß, was sie vorhat und grinse sie nur an. Manu hat von alledem noch nichts mitbekommen, da sie damit beschäftigt ist, Guidos fickenden Schwanz so tief wie möglich ins Maul zu bekommen.Dann setzt Tanja die Flasche an Manus Fotzeneingang an und drückt sie ihr mit langsamen, aber stetigem Druck in die auslaufende Fotze. Manu will wieder laut aufstöhnen, aber bekommt keinen Laut raus, weil Guido sofort nachsetzt und seinen Fickschwanz noch etwas tiefer ihr ins Maul drückt. Fast klatschen seine dicken Eier beim Stoßen gegen ihr Kinn und ihren Hals.Dann ist von der Flasche nur noch der Flaschenboden in der Fotze zu sehen und mein Schwanz ist davon wieder zum Bersten angeschwollen. Tanja, die vor Manu auf allen Vieren zwischen den Beinen kniet, ziehe ich die Hose runter, schiebe den Slip beiseite und muss sie einfach meinen Pimmel in ihr versenken. Ach sie ist klitschnass und nimmt meinen Schwanz sofort bis zum Anschlag in ihrer nackten rasierten geilen Fotze auf, ich spüre, wie meine Pimmelspitze gegen ihren Gebärmuttereingang rammelt und dann spritze ich ein zweites Mal ab. Tief in ihre Fotze rein entlade ich mich und sehe Guido an, der auch gerade in den Rachen meiner Frau seinen Sackinhalt entleert.Irgendwie sind wir jetzt alle platt, und sehen uns an, wobei Manuela immer noch die Flasche in ihrer geilen Fickdose stecken hat.Wir machen noch ein paar Aufnahmen, bevor Tanja wieder die Flasche rausnimmt und wir uns alle eine Erholungspause gönnen.Aber davon später mehr…

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

 Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


 maltepe escort ankara escort didim escort pendik escort izmir escort diyarbakır escort rize escort urfa escort yalova escort antep escort hatay escort haymana escort ağrı escort giresun escort batman escort sakarya escort sakarya escort gaziantep escort izmir escort gaziantep escort izmir escort izmir escort izmir escort bayan porno izle bursa escort canlı bahis canlı bahis bahis siteleri canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri sakarya escort porno izle sakarya travesti ankara escort