Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Meine Freundin in der SaunaAls ein junger Mann Anfang 20 mit dem Fetisch, seine Freundin (Anfang 20, blonde Haare bis über die Schulter, 165cm, 72kg, runder Arsch und 80C Brüste) von fremden Männern besteigen zu lassen bzw . dem Wunsch, von ihr betrogen zu werden bin ich auf eine Idee gekommen.Auf einem Kleinanzeigenportal suchte ich nach Männern, die meines Wissens optisch meiner Freundin gefallen: Glatze, gute Statur (nicht dick, nicht dünn aber kräftig), getrimmte Körperbehaarung und möglichst großem Schwanz!Diese sollten meine Freundin in der Sauna verführen. Sie geht häufig dort hin, meist alleine, und ich war mir sicher bei dem passenden, charismatischen Mann würde sie nicht nein sagen!Einige Männer haben sich auf mein Gesuch gemeldet und einer, hat sofort mein Vertrauen geweckt und mich vollkommen überzeugt! Er entsprach all meinen Vorstellungen, hatte einen “Bilderbuchschwanz” von 19x5cm und war 48 Jahre alt. Wir trafen uns und besprachen die Einzelheiten. Er sollte mit ihr in die Sauna gehen, sie nett anlächeln und sie verführen. Wie er das anstellte, sollte mir egal sein! Gesagt getan gingen sie in die Sauna, an einem regnerischen Mittwochabend. Meine Freundin ging wie meist, bursa escort erst unter die Dusche, natürlich in die öffentliche im Saunabereich. Dort konnte sich der Probant ein erstes Bild von ihrer glatten Muschi und ich großen, leicht hängenden Titten machen! Schnell abgeduscht, ging sie ins Dampfbad, wo er ihr schnell folgte, mit Handtuch um die Lenden um nicht zu forsch zu erscheinen. Mit einem Lächeln fragte er, ob er den Dampf erhöhen darf, sie musterte ihn, lächelte zurück und bejate seine Frage. Ihm war bereits bewusst, dass er ihr gefällt und sein Schwanz begann das erste Mal zu zucken! Raus aus dem Dampfbad und ab auf die Liege. Er merkte, dass sie ihm hinterher sah, also stand er auf und ging in das Becken zur Abkühlung, nackt, allerdings nur mit der Rückseite zu ihr! Er hatte ihre volle Aufmerksamkeit! Wieder raus aus dem kalten Wasser, abtrocknen und schnell was trinken, denn sie war schon auf dem Weg in die nächste Sauna. Finnisch, 90 Grad. Sie setzte sich nach unten, das Handtuch nur um die Lenden und er folgte ihr natürlich, setzte sich neben sie, ebenfalls mit verdecktem Gemächt. Das erste Gespräch begann von ihr aus, Thema Wetter! Das Eis war gebrochen. Er musterte sie, bursa escort bayan sie störte es nicht! Mit dem Kommentar, er wollte etwas mehr Hitze setzte er sich eine Stufe höher, Handtuch runter. breitbeinig! Sie sah seinen noch schlaffen, perfekten Schwanz auf Augenhöhe! Sie starrte förmlich und danach folgte Augenkontakt! Sie war erregt und verwirrt, ging auch kurz darauf hinaus, zurück in die Dusche (2 Stück direkt nebeneinander). Die Tür war gerade geschlossen, da folgte er ihr und stellte sich nah neben sie. Im perfekten Moment, als sie sich umdrehte striff er ihren fülligen Arsch mit seinem Schwanz! Erschrocken drehte sie sich um, blickte auf seinen Penis und musste grinsen! Es war unvermeidlich was demnächst passieren würde.Sie ging wieder zu ihrer Liege, er auf seine und der Blickkontakt kam immer wieder zu Stande! Sein Schwanz begann zu kribbeln, ihre Muschi wurde feuchter. Sie beobachtete die Sauna bis sie endlich leer war, 65 Grad, sie ging hinein und er folgte ihr. Sie saß dort, Handtuch erneut um die Lenden, er setzte sich neben sie, kein Handtuch um die Lenden. Nur wenige Zentimeter trennten die beiden, als er ihre Hand nahm. Erst zog sie sie zurück, doch dann lies escort bursa sie es zu. Er legte ihre Hand auf seinen Oberschenkel, sie begann zu streicheln und nicht lange dauerte es, da hatte sie seinen Schwanz in der Hand! Langsam bewegte sie ihn auf und ab und er wurde immer größer! Zärtlich wichste sie seinen prallen Schwanz! Plötzlich stand er auf, stellte sich vor sie und packte ihren Kopf. Das war garnicht nötig, so schnell hatte sie seinen Prengel in ihrem Mund und lutschte was das Zeug hält. Fest hielt er ihren Kopf und stoß fester und tiefer in ihren Hals. Sie genoss es und er noch viel mehr! Er zog ihn aus ihrem Mund, sie öffnete das Handtuch, guckte ihm tief in die Augen und drehte sich um. Kniend auf dem Holz hielt sie ihm ihren Arsch hin und er konnte nicht widerstehen. Er steckte seinen Schwanz in ihre feuchte Fotze und stoß immer schneller werden in sie! Sie stöhnte. Erst leise, dann lauter! Sie warf ihre Haare nach hinten und er packte sie! Sie war in voller Ekstase und konnte nicht genug von diesem riesigen Schwanz kriegen! Er konnte es kaum noch halten, zog ihn raus, packte ihren Kopf und spritze eine unglaubliche Ladung mitten in ihr wundervolles Gesicht! Das Sperma tropfte ihr Kinn herunter, auf ihre Titten! Sie saugte den letzten Tropfen aus seiner Eichel bevor er sich umdrehte, zur Tür ging und ihr nur zuzwinkerte!Sie verlor nie ein Wort darüber, aber ich fand sie ab dem Tag noch geiler!

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

 Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


 maltepe escort ankara escort didim escort pendik escort izmir escort escort kadıköy antalya escort ataşehir escort kadıköy escort bostancı escort sakarya escort sakarya escort gaziantep escort izmir escort izmir escort izmir escort bayan izmir escort escort ankara ensest hikayeler maltepe escort ankara escort konyaaltı escort maltepe escort mersin escort gaziantep escort maltepe escort pendik escort kadıköy escort ümraniye escort bursa escort canlı bahis canlı bahis bahis siteleri canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri sakarya escort porno izle ankara escort