Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Das Wellness WeHallo zusammen, Ich lese mir hier schon eine ganze Weile die geposteten Geschichten durch . Dabei muss ich sagen, das ich besonders die wahren Geschichten sehr erregend finde.Also dachte ich mir, ich schreibe auch mal was über meine Erlebnisse oder besser gesagt über ein Erlebniss was mir besonders in Erinnerung bleibt .Dies ist also ein wahre Geschichte und genau so passiert wie ich es hier beschreibe!Meine Freundin und ich hatten in letzter Zeit ganz schön viel um die Ohren. Sei es unserer Umzug den wir bewältigt haben , unsere Kinder oder halt der Stress durch unsere Jobs . Das wirkte sich natürlich auch auf uns aus. Beide waren wir in der letzten Zeit nur noch gestresst oder einfach nur kaputt.Also kam mein Weib, auf die “geile” Idee einfach und ganz spontan ein Zimmer in einem Wellnesshotel zu buchen . Dies beinhaltete eine Übernachtung, ein grosses Schwimmbad, und einen großen Saunabereich. Wir sind dann in voller Vorfreude dorthin .Als wir ankamen ,checkten wir ein und gingen danach sofort aufs Zimmer und zogen uns fürs Schwimmbad um.Wie das so bei Männlein und Weiblein ist , ist natürlich gerade im Wasser immer viel Körperkontakt.Selbst bei kleinen Schmuserein im Wasser war ich sofort erregt und das merkte meine Freundin natürlich auch.Wir küssten uns immer wieder innig und schmusten wie zwei frisch verliebte .Aber für mehr war es einfach noch nicht die Zeit.Es war ja noch früh am Tag und das Schwimmbad war gut gefüllt.Aber wir waren da schon dermaßen heiß, das wir es am liebsten sofort im vollen Schwimmbecken getrieben hätten!Da das aber nicht ging verließen wir das Schwimmbad und machten uns für den Abend bereit .Nach dem Abendessen wollten wir mal in die Sauna. Wir waren beide noch nie in einer Sauna deshalb waren wir natürlich ziemlich neugierig darauf. Aber ich muss zugeben alleine der Gedanke daran machte mich irgend wie an . Der Gedanke an die Nacktheit. Ans Nacktsein ,und ganz besonders daran das meine Freundin sich da nackt zeigte!Wir betraten also den Saunabereich, und ich muss zugeben im ersten Moment war mir bei den ganzen Menschen ,denn es war gut was los, doch ein wenig unwohl .Aber ich ,bzw wir dachten uns da müssen wir jetzt durch . Also zogen wir uns aus und begaben uns in einer der Saunen mit niedriger zonguldak escort Temperatur. Schnell wurde es mir heiß und ich fing an wie wild zu schwitzen . Und das passierte natürlich auch mit meinem Weib. Sie lag da , und schwitze vor sich hin . Ich konnte meine Augen gar nicht mehr von ihr lassen . Wir waren alleine da in der Sauna.Und als ich sie so betrachtete ,ihren nass geschwitzen Körper, ihren glänzenden Busen hätte ich sie am liebsten sofort dort genommen . Ich kämpfte echt mit mir selber damit ich dort keinen Ständer bekommen habe .Aber sie machte mich alleine durch ihren Anblick verdammt an . Um das Problem zu lösen sagte ich das mir heiß sei und mich abkühlen wollte . Gesagt getan ! Wir schauten uns dann noch ein wenig um und probierten auch noch andere Saunen aus. Ich war die ganze Zeit geil und dachte schon daran wie wir es gleich treiben werden . Ich hatte die buntesten Fantasien. Irgendwann sagte sie ,das sie keine Lust mehr hat und lieber noch etwas schwimmen wolle!Wir schwommen dann ,Gott sei dank war lange nicht mehr so viel los wie noch am Nachmittag. Jetzt war es auch schon dunkel und ich musste die Chance beim Schopf greifen.Also zog ich sie in den Außenbereich!Wir fingen wieder an ,uns in einer ruhigen Ecke zu küssen .Dies schaukelte sich natürlich hoch . Auch sie wollte jetzt mehr ,hatte ich zumindest das Gefühl! Ich streichelte immer wieder über ihren geilen Arsch und zog sie an mich heran .Als sie sich dann mit ihren Beinen um mich herum klammerte griff ich ihr hintenrum an ihre Möse. Ich streichelte sie sanft über ihrem Badeanzug und das quittierte sie mir mit einem heißen Kuss und leichtem Stöhnen. Der Druck meiner Finger wurde größer und sie unterdrückte sich ein lautes aufstöhnen.Ihr Griff ging sofort zu meinem steifen Schwanz.Sie massierte ihn und das machte mich verrückt . Um uns herum waren noch ein paar andere Pärchen die wohl das gleiche im Sinn hatten wie wir. Das machte mich unglaublich geil .Ich streifte ihren Badeanzug beiseite, und presste ihr meine Finger jetzt immer tiefer in ihre nasse Spalte .Jetzt gab es kein entkommen mehr und sie konnte jetzt auch nicht mehr Nein sagen!Also zog ich meine Badeshorts etwas herunter und holte meinen steifen Schwanz heraus . Sie machte nur große Augen escort zonguldak und meinte , das willst du doch jetzt nicht wirklich tun? Sie hatte es noch nicht ganz ausgesprochen und schon drückte ich ihr meinen harten Schwanz in ihre nasse Möse. Sie lächelte mich an begleitet von einem leisen Stöhnen. Ich konnte es gar nicht richtig fassen , denn das war immer eine der geilsten Fantasien die ich hatte .Und jetzt kam es endlich dazu ! Ich bumste meine Freundin in einem öffentlichen Schwimmbad!Wir genossen es beide.Konnten aber nicht so wie wir wollten also sagte ich ihr das wir jetzt aufs Zimmer gehen und ich ihr dann in aller Ruhe und ganz ausgiebig die Muschi lecken werde. Sie lächelte mich ganz schelmig an und wir gingen ohne noch ein Wort zu wechseln aufs Zimmer. Als wir dort ankamen wollte ich sofort los legen und ging in die Offensive, aber sie bremste mich und sagte das sie sich ebend duschen wolle .Ich legte mich schon nackt aufs Bett und spielte in voller Erwartung mit meinem halb steifen schwanz herumNach wenigen Minuten kam sie dann frisch geduscht aus dem Bad und stand Splitter Faser nackt vorm Bett! Alleine bei dem Anblick schwill mir mein Ding schon wieder dermaßen an !Sie legte sich zu mir aufs Bett und wir fingen sofort an uns wie wild zu küssen .Meine Hand verschwnad sofort bei ihr im Schritt und glitt immer wieder über ihre Spalte. Das erregte Sie ,und ich spürte wie ihr der Saft in ihre Möse schoss .Sie nahm mein steifen Schwanz in die Hand und bewegte sie auf und ab .Zwischendurch liess sie von meinem Ding ab und kraulte mit ihrem Fingernägeln meinen Hoden .Das machte mich wahnsinnig. !Wir leckten wie wild miteinander herum . Immer wieder lutschte sie an meiner Zunge und ich biss ihr zärtlich in ihre Unterlippe. Ich schaute sie an und fragte , was sie wolle? Und sie sagte:” leck mich”.Darauf erwiderte ich , das sie in ganzen Sätzen sprechen sollte. Sie lächelte nur und sagte : “Bitte leck mir meine Muschi”!Ich küsste sie am Hals, leckte sie an ihren steifen Nippel und arbeitete mich bis zwischen ihren Schenkeln. Langsam leckte ich mit meiner Zunge ihre immer nasser werdende Muschi von unten nach oben . Das machte sie unheimlich geil.Sie stöhnte und hielt meinen Kopf mit ihren Händen fest zwischen ihren zonguldak escort bayan Beinen.Ich leckte sie ausgiebig .Immer wieder kreiste ich mit meiner Zunge um ihren geschwollenen Kitzler. Immer wieder drückte ich meine Zunge tief in ihre jetzt klitsch nassen Möse . Sie genoss es und drückte immer wieder feste mein Kopf in ihren Schoß. Dabei stöhnte sie immer wieder und immer lauter werdend auf.Ich liebe den Geschmack von ihrer Möse und das spürte sie natürlich .Irgendwann nahm ich dann meinen Finger zur Hilfe und streichelte ihren G-Punkte .Ich merkte das sie das wahnsinnig machte und es dauerte nicht mehr lange bis sie sich zu ihrem Orgasmus stöhnte.Sie stöhnte laut und presste mir ihren zuckenden Unterleib entgegen. Dann stand ich auf und stellte mich vors Bett in dem sie lag .Mein steifer harter Schwanz stand weit ab .Sie räkelte sich zu mir rüber und fing ganz zärtlich an,an meiner Eichel zu saugen !Dabei kraulte sie mir zärtlich die Eier und ich musste mich echt zurückhalten ihr nicht sofort meine ganze Ladung in den Mund zu spritzen . Dann bat ich sie ,sich auf die Bett Kante zu hocken ,so das ich sie im Doggystyle nehmen konnte . Sie hockte sich da hin und steckte mir ihren geilen Arsch entgegen .Ich setzte meinen steifen Schwanz an ihre rasierten, klitsch nassen Möse an und stiess dann langsam in sie hinein! Sie stöhnte sofort laut auf !Erst bumste ich sie langsam und zärtlich aber ich war jetzt so extrem geil auf sie, das ich immer fester zu stiess.Sie stöhnte laut und genoss jeden einzelnen Stoß .Ich hielt von hinten ihre langen blonden Haare und hämmerte jetzt immer fester in sie hinein.Sie konnte sich kaum noch oben halten aber ich hatte sie ja an den Haaren und ließ sie nicht gewähren . Dann drehte ich sie um , und legte mich zwischen ihre Beine.Jetzt bumste ich sie ganz langsam und zärtlich in der Missionarsstellung. Das liebt sie und ich merkte das der zweite Orgasmus schon im kommen ist !Langsam drückte ich ihn rein und zog ihn wieder raus . Sie fing an zu zittern und zu zucken ,dann war es soweit und Sie kam ein zweites Mal.Jetzt war sie kaputt und ich sagte zu ihr ,das sie noch nicht fertig ist ! Dann fing ich wieder fester an ,in sie rein zu stoßen. Sie verdrehte ihre Augen. War jetzt völlig willenlos . Und ich bumste sie immer fester . Jetzt konnte auch ich mich nicht mehr halten und pumpte Schwall um Schwall warmes Sperma in ihre nasse Möse . Das quittierte sie mir mit lauten aufstöhen.Wir lagen dann noch eine ganze Weile,streichelten uns gegenseitig und genossen den Moment!

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

 Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


 maltepe escort ankara escort diyarbakır escort rize escort urfa escort yalova escort antep escort hatay escort haymana escort ağrı escort giresun escort batman escort tekirdağ escort diyarbakır escort edirne escort aydın escort afyon escort porno izle bursa escort canlı bahis canlı bahis bahis siteleri canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri sakarya escort sakarya escort izmir escort porno izle eryaman escort kıbrıs escort eskişehir escort fethiye escort gaziemir escort giresun escort gümüşhane escort güngören escort hatay escort iskenderun escort sakarya travesti ankara escort