Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

eine schöne Nachbarschaft 1Wir waren jung verheiratet und hatten unser 2. Kind welches noch von meiner Frau gestillt wurde. Ich schaute gerne beim stillen zu und manchmal gab mir meine Frau was zum probieren ab. Ich fand es geil wenn ich an der Brust saugen durfte und die Muttermilch in meinen Mund spritzte.Isabel die Ältere von den beiden Nachbarstöchtern meiner Eltern machte oft bei uns Kindermädchen wenn wir bei meinen Eltern waren. Wir wohnten etwas weiter weg bei meinen Schwiegereltern im Haus. Isabel war auch oft am Wochenende oder auch in den Ferien bei uns. Anfangs schlief sie dann auf einer Couch im Kinderzimmer, weil das manchmal wegen den Kindern etwas unruhig war meinte meine Frau dass Isabel doch bei uns mit im Ehebett schlafen könnte. Ich hatte nichts dagegen denn Isabel verstand sich auch super mit Monika meiner Frau und fand es auch cool. Meine Frau schlief in der Mitte und Isabel auf der anderen Seite. So war es am Anfang immer bis der Kleine etwas kränklich war und nachts unruhig schlief, Monika musste oft aufstehen und nach ihm sehen. So kam es dass sie sich auf die andere Seite legte um besser aufstehen zu können und Isabel schlief dann in der Mitte. So hatte ich oft Körperkontakt mit Isabel was mich etwas erregte. An einem Sonntagmorgen war Monika schon aufgestanden und im Bad als dann Isabel auch aus dem Bett krabbelte um sich anzuziehen. Im Spiegel konnte ich ihre süßen Brüste sehen was mich noch mehr erregte. Sie hatten A-Körbchengröße und waren sehr schön. Ich hätte sie gerne mal gestreichelt. Als sie angezogen war lag ich immer noch im Bett, was sie dazu veranlasste mir die Decke wegzuziehen und zu sagen: „raus du Faulpelz“. Dann kam ganz erschrocken ein „Oh Entschuldigung“. Was war passiert, ich lag auf dem Rücken und hatte einen Ständer in der Hose was sie sah. Sie war ganz rot geworden, ich antwortete ihr: „ du musst dich nicht entschuldigen das ist doch normal, denn ich habe deine schönen Brüste im Spiegel gesehen, der Anblick hat mich erregt“. Wir mussten beide grinsen, und sie ging raus.Was ich danach nicht mitbekam war dass sie mit meiner Frau darüber geredet hatte.Als Isabel mit den Kindern ısparta escort spazieren war, hat mich meine Frau gefragt ob mich die süßen Brüste von Isabel geil machen würden. Ich fragte sie wie sie auf diesen Gedanken kommen würde, da erzählte sie mir dass sich die beiden darüber unterhalten hatten was morgens passiert war. Ich sagte ihr dass ich einen Ständer hatte und Isabel erschrocken gewesen wäre als sie die Beule in der Hose sah. Monika hatte im Gespräch mit Isabel herausgehört dass dieser Anblick Isabel neugierig gemacht hatte. Sie fragte mich ob ich mich trauen würde bei nächster Gelegenheit Isabel eine Möglichkeit zu geben dass sie mich mal nackt sehen könnte. Nach kurzem überlegen sagte ich dass meine Frau dann aber dabei sein solle.So ging das Wochenende vorbei und Isabel brachten wir nach Hause. Weil ich täglich im Betrieb meiner Eltern arbeitete, sah ich auch Isabel oft. Am Freitag Mittag kam sie zu mir in den Betrieb und sagte dass sie mit meiner Frau telefoniert hätte und wieder zum Wochenende mit zu uns kommen würde. Als ich sie dann abholte, sagte ihre Mutter: „ bei euch muß es aber schön sein dass Isabel wieder zu euch möchte“. Als wir dann unterwegs waren fragte ich sie was ihre Mutter mir gesagt hatte, sie meinte dass sie uns alle so gern hätte und sich bei uns wohl fühlen würde. Da sagte ich dass sie die k**s und meine Frau immer umarmen würde aber mich nicht, also mag sie mich wohl nicht so. Da antwortete sie sofort dass sie mich auch sehr mag und als beweis gab sie mir einen Kuss auf die Wange. Schade dass ich am fahren war denn ich hätte sie jetzt gern geküsst. Ich sagte dann nur: „also ab sofort werde ich auch umarmt, oder?“. Sie sagte: “na Klar“ und wir lachten.Am Abend als die k**s im Bett lagen schauten wir gemeinsam TV wobei sich Isabel an meine Frau gekuschelt hatte. Als der Film fertig war flüsterten sich die beiden was ins Ohr und lachten. Ich fragte was denn sei, da kam die Antwort: „Geheimnis“. Dann begaben wir uns in Richtung schlafen gehen. Als Isabel das Schlafzimmer betrat war ich schon am ausziehen. Ich tat bewusst etwas langsamer und dachte daran was meine Frau gesagt hatte. escort ısparta Isabel beobachtete mich durch den Spiegel bis ich im Bett war. Meine Frau entkleidete sich auf der Bettseite neben Isabel zeitgleich was ich schön beobachten konnte. Isabel sagte zu Monika:“ so schöne Brüste wie du möchte ich auch mal bekommen“. Da sagte meine Frau lachend:“ wenn ich aber abgestillt habe dann werden sie bestimmt etwas hängen was dann nicht mehr so schön ist, aber deine sind noch schön“. Dann faste sie Ihr an die Brust, packte etwas zu und sagte: “und so schön stramm sind sie“. Ich dachte ich sehe nicht richtig, und in meiner Hose tat sich was. Die beiden kamen auch ins Bett meine Frau legte sich in die Mitte und das Thema Brüste ging weiter. Monika schlug die Bettdecke etwas zurück, nahm ihre Brüste aus dem Nachthemd und massierte eine Brust etwas und zeigte Isabel wie dann beim drücken die Milch in feinem Strahl rausspritzte. Das hatte sie noch nicht gesehen und schaute ganz interessiert zu. Da sagte Monika plötzlich zu ihr: „komm drück auch mal“. Nach nochmaligem auffordern tat sie es auch und die Milch spritzte. Das zusehen hatte meinen Ständer noch härter gemacht was meine Frau bemerkt hatte. Zu Isabel sagte sie : „das ist schön wie du meine Brüste massierst, streichele mich weiter, darf ich dich auch streicheln?“ Mir hat es fast die Sprache verschlagen, als auch Isabel ihr Oberteil öffnete und sich streicheln lies. Dann hörte meine Frau plötzlich auf, drehte sich zu mir um und faste unter meine Bettdecke in meine Hose. Meine harten Schwanz fest umfassend sagte sie: „na hat dich der Anblick geil gemacht“ und lachte dabei. Ich sagte nur: “wundert dich das?“. Isabel sagte gar nichts. Dann nahm meine Frau Isabels Hand und sagte: „komm trau dich, fass ihn an es wird dir gefallen“. Dann spürte ich auch Isabels Hand an meinem Schwanz erst ganz zaghaft dann etwas fester zupackend. Isabel lag schräg über dem Körper von Monika und streichelte an meinem Schwanz. Ich schlug die Bettdecke zurück und zog mir die Hose nach unten dann konnte Isabel meinen Steifen das erste mal sehen.Monika hatte mit ihrer linken Hand die Brust von ısparta escort bayan Isabel gestreichelt und ihre rechte Hand war am Po von Isabel. Ich sagte dann zu Isabel: „wenn es dir auch gefällt dann lass uns nackt ausziehen ich möchte so gerne deine Brüste streicheln“. Ohne Worte streifte sie Ihre Sachen ab, Monika warf die Decke zurück, zog ihr Nachthemd aus und ich entledigte mich auch vom Schlafanzug. Sofort legte sich Isabel wieder über Monika um meinen Steifen zu massieren. Monika hat wieder Isabels Po gestreichelt und dabei tiefer zwischen die Beine gefasst. Das musste Isabel gefallen haben, denn sie rutschte etwas höher und spreitzte ihre Beine. Das streicheln ihrer Brüste hatte ich übernommen. Nach einer Weile drehte sich die Kleine um und ich konnte sie von vorne sehen mit ihren süßen Brüsten und dem behaarten Busch im Schritt. Ich drehte mich etwas zur Seite dass ich mit meiner Hand ihre Schamhaare erreichte und streicheln konnte. Monika nahm meine Hand und schob sie weiter nach unten zu Isabels Muschi die voll nass war. Als mir Monika ihre nassen Finger vor die Nase hielt und dann in meinem Mund steckte, da hätte ich vor Geilheit fast abgespritzt. Ich hielt Isabels Hand fest und sagte: “langsam sonst spritze ich“. Da sagte meine Frau. „Isabel ich glaube du kommst auch bald, oder täusche ich mich“? die sagte nur: „ja, es ist so geil, aber bitte ich möchte es spritzen sehen“. Ich ließ sie dann weiter an mir fester wichsen und steckte meine Finger in ihre nasse Muschi. Es dauerte nicht lange und ich spritzte eine vollen Strahl ab der auch einen teil vom Isabels Gesicht traf. Kurz danach fing Isabel an zu zucken und bekam einen mächtigen Orgasmus.Nach kurzer Pause und Sperma abputzen schauten wir uns lächelnd an. Isabel küsste erst Monika auf den Mund und dann auch mich. Dann sagte sie: „jetzt ist ein Teil meines Traumes in Erfüllung gegangen“. Monika fragte: “welchen“. Das sagte sie: „ich wollte einen großen Penis spritzen sehen, aber es war noch viel mehr was ich mir nicht so toll vorgestellt hätte“. Dann küsste sie meine Frau auf den Mund, diese umarmte sie und es wurde ein nicht endend wollender Zungenkuss was mich sprachlos machte. Dann kam sie zu mir und ich öffnete meinen Mund auch und der Kuss wurde sehr schön. Als er zu Ende war, sagte sie. „ich werde schon wieder feucht“. Da lachte meine Frau und sagte. „ Schluß für heute jetzt wird geschlafen !“

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

 Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


 maltepe escort ankara escort diyarbakır escort rize escort urfa escort yalova escort antep escort hatay escort haymana escort ağrı escort giresun escort batman escort tekirdağ escort diyarbakır escort edirne escort aydın escort afyon escort porno izle bursa escort canlı bahis canlı bahis bahis siteleri canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri sakarya escort sakarya escort izmir escort porno izle eryaman escort kıbrıs escort eskişehir escort fethiye escort gaziemir escort giresun escort gümüşhane escort güngören escort hatay escort iskenderun escort sakarya travesti ankara escort